Freiwilliges Engagement

Im Salesianum gibt es mehrere Möglichkeiten des Engagements. Freiwillig sich für andere einzusetzen bedeutet Verantwortung zu übernehmen und anderen Menschen Zeit zu schenken. Gleichzeitig werden die eigenen Fähigkeiten weiterentwickelt und die Tätigkeit wird als sinnstiftend erlebt. Bewohnerinnen und Bewohner des Studentenheims übernehmen in verschiedenen Teams (Netzwerk/Internet, Heimbar, Pastoral) Verantwortung für andere. Darüber hinaus gibt es im Salesianum soziale Initiativen, die von vielen Freiwilligen getragen werden:

Sale für Alle: Freizeitbetreuung, Nachhilfe und mehr

Sale für Alle

Das Kinder- und Jugendzentrum Sale für Alle lebt vom ehrenamtlichen Engagement von Menschen, die die Welt ein kleines Stück verbessern wollen. Sie bieten professionelle Begleitung, Fortbildungen und natürlich tolle Erfahrungen mit den Kids und Jugendlichen!

Mehr Infos: www.salefueralle.at/mitarbeiten

Don Bosco für Flüchtlinge: Mithilfe beim Deutschkurs

Don Bosco für Flüchtlinge

Im Salesianum läuft ein Deutsch-Intensivkurs in den Stufen A1 und B1. Der Kurs ist montags bis donnerstags von 18 bis 20 Uhr, dienstags und donnerstags ist am Nachmittag ein Mutter-Kind-Kurs. Es werden weiterhin Freiwillige gesucht, die einmal pro Woche mithelfen. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

Mehr Infos: fluechtlinge.donbosco.at/de/mithelfen.html